Home

DattelnerJudoclub 1958 eV

Liebe Judoka,

wir hoffen, es geht Euch gut und Ihr seid während der letzten 7 Monate gesund geblieben! Am Mittwoch-Nachmittag erreichte uns die gute Nachricht von der Stadt Datteln, dass ab dem kommenden Montag, den 07.06.21 die Sporthallen in Datteln wieder geöffnet sind.

Nach einer digitalen Trainerbesprechung am Freitag haben wir entschieden, am Montag auch direkt mit dem Training zu starten. Leider sind im Augenblick an die Teilnahme der Trainingsstunden noch ein paar Bedingungen geknüpft.

Bitte kommt zunächst einmal mit dem Judoanzug direkt zum Training, da die Umkleidekabinen noch gesperrt sind. Tragt bitte auch bis zum Beginn des Trainings einen Mundschutz. Außerdem ist es leider durch die Corona-Schutzverordnung vorgeschrieben, dass Ihr zum Training einen negativen Test mitbringen müsst. Ohne die Vorlage dieses Negativ-Testes beim jeweiligen Übungsleiter ist eine Teilnahme am Training leider nicht möglich. Ihr könnt Euch diesen auch an den Testtagen von der jeweiligen Schule ausstellen lassen. Der Test darf nicht älter als 48 Stunden sein. Weiterhin ist es erforderlich, dass ihr Euch über unsere Homepage zum Training anmeldet, da Kontaktsport im Augenblick nur mit höchstens 12 Personen pro Trainingseinheit möglich ist. Die Termin-Anmeldungen zu den einzelnen Trainingsgruppen werden am Wochenende eingestellt. Die Trainingszeiten verkürzen sich um jeweils 15 Minuten, damit sich die Trainingsgruppen nicht begegnen. Das Training für die Minigruppe startet voraussichtlich am 14.06.2021.

Wir freuen uns, Euch endlich nach so vielen Monaten wiederzusehen.

Lasst uns also endlich ins Judojahr 2021 starten!!!

Euer Trainer- und Vorstandsteam

Print Friendly, PDF & Email